Deejaysystem Audio Mk-II

Deejaysystem Audio Mk-II 1.9.1

Virtuelles Mischpult für MP3-Songs

Mit Deejaysystem Mk-II wird der Anwender zu einem waschechten DJ. Die Software stattet den Desktop mit einem virtuellen Mischpult aus. Ganze Beschreibung lesen

Gut
7

Mit Deejaysystem Mk-II wird der Anwender zu einem waschechten DJ. Die Software stattet den Desktop mit einem virtuellen Mischpult aus.

Deejaysystem Mk-II bringt zwei Player-Module mit, so dass man zwei Songs gleichzeitig in einem ganz individuellen Mix abmischen kann. Alternativ genügt eine selbst zusammengestellte Playliste, deren einzelne Titel die Software automatisch abspielt und dabei allerlei peppige Übergangseffekte nutzt.

Deejaysystem Mk-II unterstützt gleich mehrere Soundkarten und bietet volle Kontrolle über die Abspielgeschwindigkeit der einzelnen Songs. Mittels Positionsregler springt man bei Bedarf millisekundengenau an jede beliebige Stelle innerhalb eines Musikstücks. Dank des integrierten Pitch-Benders lässt sich zudem die Tonhöhe der gerade laufenden Titel stufenlos nach oben oder unten regeln.

FazitDeejaysystem Mk-II fehlt zu einem wirklich professionellen Werkzeug lediglich eine automatische BMP-Synchronisation für die Geschwindigkeit zweier Songs. Davon abgesehen, holt man sich mit dem elektronischen Disko-Mischpult jedoch eine zuverlässige und solide Anwendung in Sachen MP3-Mix auf den Rechner.

Nutzer-Kommentare zu Deejaysystem Audio Mk-II

  • Nordlicht

    von Nordlicht

    "Was auf die Ohren"

    Das Programm macht echt Laune! Hatte es mir einfach mal so runtergeladen, weil ich eigentlich nicht wirklich Ahnung vom ... Mehr.

    Getestet am 5. September 2005